My Image

KEYCON KUNDEN · ONLINE SERVICE · RUNTERSCROLLEN

TEXT-MATERIAL
Sie reichen
Ihr Text-Material in Form von WORD-Dateien oder Dateien aus anderen Text-Programmen, die in WORD verarbeitet werden können, ein.
Lassen Sie in Ihren Texten zusätzliche Formatierungen, Sonderzeichen, manuelle erzeugte Leerzeichen-Abfolgen, Tabulatoren sowie automatisch hinterlegte E-Mail- und Internet-Links weg.
Strukturieren Sie Ihre Texte lediglich durch Absätze und ggf. Hervorhebungen durch fett markierten Text.
Beschreiben Sie in einer Extra-Text-Datei kurz Ihre Wünsche bezüglich des zu gestaltenden Werbemittels bzw. machen Sie Angaben zu inhaltlichen und formalen Aspekten.
Benennen Sie alle einzureichenden Dateien / Dokumente sinnvoll - dies gilt insbesondere für die Benennung von Bild-Dateien.

BILD-MATERIAL
Reichen Sie
Ihr Bild-Material in technisch einwandfreier Form ein und erkundigen Sie sich im Vorab, welche Bild-Formate und Größen für den jeweiligen Verwendungszweck (Print, Web, Textildruck u.ä.m.) benötigt werden.
KEYCON nimmt keine Fotos entgegen, die mit Smart-Phones erzeugt oder von Web-Seiten kopiert wurden, da diese allzu häufig zu dilettantisch daherkommen, qualitative Mängel aufweisen und urheberrechtlich oft fragwürdig sind.
In der rechten Spalte finden Sie einige gängige Format-Angaben als Anhaltswerte, die Ihr Bild-Material für grafische Produktionsprozesse erfüllen muss. Grundsätzlich gilt - große Formate lassen sich problemlos auf kleinere Größen herunterskalieren, aber zu kleine Formate lassen sich nur mit erheblichem Qualitätsverlust vergrößern.

Alle Bild- und Text-Materialien für ein neu angebahntes Auftragsgeschehen sind vollständig in einem komprimierten Ordner einzureichen.

Für diverse Druckverfahren (z.B. so genannter Digitaldruck, T-Shirt-Druck, Stempel- / Button-Herstellung u.a.m.) gelten teilweise spezielle Voraussetzungen für die Aufbereitung von Daten-Material. Nehmen Sie hierzu Kontakt mit der Agentur auf, um sich im Vorfeld zu informieren.
Grafisch-künstlerische Kreativleistungen, wie z.B. Illustrationen, Signet-Gestaltungen, Fotografien u.ä. sowie auch die Entwicklung von CI-Konzepten, sind immer gesondert zu berechnende Leistungen und nie integraler Bestandteil von Grafik-Leistungen zur Herstellung von Werbemitteln wie z.B. Faltblätter, Broschüren, Katalogen, Plakaten u.d.g.m.
KEYCON ist Mitglied im AGD und der KSK. Sie haben sich vor der Zusammenarbeit mit KEYCON über ihre Pflichten gegenüber der Künstlersozialkasse informiert.

Für fachliche Fragen steht Ihnen KEYCON gerne zur Verfügung. Nutzen Sie dazu bitte das KONTAKT-FORMULAR >
BILD-FORMATE
TIF · PIXEL-BASIEREND FARB-MODUS: CMYK

bis Format DIN A5 hoch oder quer
Achtel Seite: Pixel 470 x 300 · Millimeter 40 x 25
Auflösung 300 dpi / inch
Viertel Seite: Pixel 900 x 600 · Millimeter 75 x 50
Auflösung 300 dpi / inch
Halbe Seite:
Pixel 1.700 x 1.200 · Millimeter 148 x 100
Auflösung 300 dpi / inch
Ganze Seite: Pixel 2.500 x 1.750 · Millimeter 210 x 148
Auflösung 300 dpi / inch

bis Format DIN A4 hoch oder quer
Achtel Seite:
Pixel 900 x 600 · Millimeter 75 x 50
Auflösung 300 dpi / inch
Viertel Seite: Pixel 1.700 x 1.200 · Millimeter 148 x 100
Auflösung 300 dpi / inch
Halbe Seite:
Pixel 2.500 x 1.750 · Millimeter 210 x 148
Auflösung 300 dpi / inch
Ganze Seite: Pixel 3.500 x 2.500 · Millimeter 297 x 210
Auflösung 300 dpi / inch

Werte für Plakat-Formate
jeweils ganze Seite hoch oder quer
DIN A3 Pixel 5.000 x 3.500 · Millimeter 420 x 297
Auflösung 300 dpi / inch
DIN A2 Pixel 7.000 x 5.000 · Millimeter 594 x 420
Auflösung 300 dpi / inch
DIN A1 Pixel 10.000 x 7.000 · Millimeter 840 x 594
Auflösung 300 dpi / inch
DIN A0 Pixel 14.000 x 10.000 · Millimeter 1.188 x 840
Auflösung 300 dpi / inch

JPG · PNG · PIXEL-BASIEREND FARB-MODUS: RGB
Hier gilt im Falle der Formate grundsätzlich gleiches wie im Falle von TIF-Dateien. Die Agentur wandelt diese Datei-Formate für den Print-Prozess um oder bereitet sie für die Verwendung im Web-Bereich auf.

EPS · VEKTOR-BASIEREND FARB-MODUS: CMYK
Signets, Logos, grafische Tabellen, lineare Illustrationen u.ä sind als echte EPS-Dateien mit Pfaden - auch Schriften müssen in Pfade umgewandelt sein - einzureichen (keine Photoshop EPS, keine Pixel-Dateien mit Freistellungspfad).

Erkundigen Sie sich vorher - insbesondere wenn Sie selbst Fotografien erstellen, einen Fotografen beauftragen oder eigene Illustrationen anfertigen wollen - bei der Agentur über bestimmte Vorgaben und / oder zu beachtende Kriterien.